Kreditvergleich kann mehrere Tausend Euro sparenKreditnehmer sollten auf unabhängige Kreditauswahl und Beratung vor Ort setzen

Wer eine Immobilie finanzieren möchte, sollte sich nach Angaben des Finanzinstituts Fortis nicht auf das erstbeste Angebot der Hausbank verlassen. Während viele Banken ihren Kunden lediglich Kredite aus dem eigenen Haus anbieten, durchsuchen Anbieter wie Fortis für ihre Kunden den Markt nach den besten Angeboten. Kunden erhalten diesen kostenlosen Service deutschlandweit in 91 Shops des Unternehmens.„Die Zeiten, in denen Kunden bei Ihrer Bank als Bittsteller nach einem Kredit fragen mussten, sind vorbei“, sagt Thomas Mörchen, Geschäftsführer der Fortis Finanz GmbH. Wer mit Hilfe von Fortis einen Kredit beantragen will, muss für ein erstes fundiertes Beratungsgespräch lediglich ein Mindesteinkommen anhand von Gehaltsbelegen nachweisen und Angaben zum Immobilienvorhaben machen. Den Rest erledigt der Berater. Der Anbieter durchsucht das Kreditangebot von mehr als 40 verschiedenen Banken, Versicherungen und Sparkassen. „Wir finden für Kunden den Finanzierungspartner, der für das Vorhaben den individuell besten Kredit  anbietet“, sagt Mörchen. Kunden erhalten ihr Darlehen dadurch zu den Tagesbestzinsen.   Kreditnehmer können so im Vergleich zu Angeboten der Hausbank mehrere Prozentpunkte bei den Zinsen sparen - was die Finanzierung um mehrere Tausend Euro verbilligt. Darüber hinaus erhalten sie ein Darlehen, das optimal zu ihnen passt. „Nicht immer muss ein Standard-Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung die beste Lösung sein. Nicht selten können Kreditnehmer nochmals viel Geld sparen, wenn sie auf individuelle Finanzierungsformen wie Familienhypotheken oder flexible Flex-Darlehen setzen“, so Mörchen.

- //www.baumagazin.de/3872