Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Mehr Sicherheit für die Tür

Haustüren oder Wohnungstüren sollten gegen Aufbruch geschützt werden. Dazu muß die Tür einen Sicherheitsbeschlag erhalten, der von außen nicht abzuschrauben ist. ...[mehr]

Häuser

Bauen und Wohnen in Köln

: Viele Menschen entscheiden sich bewusst für Köln, um ihre berufliche und vor allem private Zukunft in der Stadt am Rhein zu verbringen. Köln bietet nicht nur hervorragende berufliche Möglichkeiten, sondern auch die reale Chance, seinen persönlichen Wohntraum zu planen. [mehr]

Haus verkaufen, Wohnrecht behaltenSo funktioniert die Immobilienrente

: Viele Menschen wünschen sich im Alter mehr Liquidität – sei es, um mehr Geld fürs Leben oder die Pflege zu haben, um die Kinder finanziell zu unterstützen oder um sich langgehegte Träume zu erfüllen. Eine Immobilienrente ermöglicht es, bei gleichzeitigem Wohnrecht das in der Immobilie gebundene Vermögen freizusetzen. Wie das funktioniert, erklärt Immorente.de. Für die Immobilienrente gibt es verschiedene Modelle. Allen gemeinsam ist: Die Eigentümer profitieren finanziell vom Wert ihrer selbstgenutzten Immobilie, bleiben aber gleichzeitig darin wohnen. [mehr]
Effiziente Planung des Umzugs in ein neu errichtetes Haus

Effiziente Planung des Umzugs in ein neu errichtetes Haus

: Den Umzug in das neu errichtete Haus zu planen bzw. zu organisieren kann eine große Herausforderung für die ganze Familie sein. Oft stellt man sich das zunächst leichter vor als es später in der Praxis der Fall zu sein scheint.  [mehr]

Bauland so teuer wie nie

: Bauland war in Deutschland noch nie so teuer wie im Jahr 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kostete ein Quadratmeter baureifes Land durchschnittlich 199 Euro. Im Jahr 2010 hatte der Quadratmeterpreis noch bei 130 Euro gelegen. Je nach Bundesland und Gemeindegröße zeigt sich dabei ein erhebliches Preisgefälle: So zahlten Grundstückskäufer in den Flächenländern Bayern und in Baden-Württemberg im Jahr 2020 mit 349 beziehungsweise 245 Euro besonders viel für einen Quadratmeter Bauland. In Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern wurde nur ein Bruchteil dieses Betrags fällig: Hier lagen die Preise zwischen 46 und 63 Euro. [mehr]

Ein Traum wird wahrMehrgenerationenhaus mit Café und eigener Backstube

: Es ist ein sonniger Sonntagmorgen mitten im Juli. Obwohl die Uhr gerade erst 8 zeigt, herrscht im Keller des Lillehus Cafés, welches von WeberHaus geplant und gebaut wurde, bereits seit einigen Stunden rege Betriebsamkeit. In der großen Backstube wird fleißig gerührt, geknetet und ausgerollt. „Freitag, Samstag und Sonntag starte ich um 5 Uhr mit den Frühstücksbrötchen. Unsere Aushilfe bereitet derweil die Kuchen vor“, erzählt Ute Kinn, die zusammen mit ihrem Mann Theodor das Lillehus in Ettlingen führt. „Mein Mann hat eine Gluten-Unverträglichkeit. Er fand es total schade, keinen Kuchen essen zu können. Er hat gesagt, wenn er in den Ruhestand geht, will er ein Café mit glutenfreiem Gebäck haben.“ [mehr]

Die größten Fehler beim Hausbau in Deutschland

: Für viele Menschen hierzulande ist es ein Lebenstraum, sich einmal ein eigenes Haus zu bauen. Was viele dabei unterschätzen, ist das Risiko, dass sie dabei eingehen. Fast jeder zweite Neubau hierzulande weist laut einer Statistik des Instituts für Bauforschung (IFB) Baumängel auf. Wer dafür keine finanziellen Reserven eingeplant hat, steuert schnell auf den finanziellen Ruin zu. [mehr]
Minihaus: Ist weniger mehr?

Minihaus: Ist weniger mehr?

: Minihäuser sind das Paradebeispiel für „weniger ist mehr“. Der Wohnraum ist zwar gering, jedoch kann aufgrund des Baukastenprinzips das Haus so gestaltet werden, wie es für die eigenen Zwecke gewünscht ist. Innerhalb der Raumaufteilung und ähnliches muss kaum ein Kompromiss eingegangen werden. [mehr]