Von Anfang an in guten Händen

WeberHaus koordiniert alle Gewerke - Ist die Entscheidung für den Hausbau gefallen, sind die meisten Fragen noch offen: Welches Grundstück erfüllt die Wünsche der Bauherren? Welche Auflagen sind dort zu beachten? Wie soll das Haus aussehen und wie ausgestattet sein? Kompetente Beratung bei der Auswahl des Grundstücks ist nun ebenso gefragt wie Ideen für das Haus selbst. Beides finden Bauinteressenten in den Bauforen von WeberHausIst die Entscheidung für den Hausbau gefallen, sind die meisten Fragen noch offen: Welches Grundstück erfüllt die Wünsche der Bauherren? Welche Auflagen sind dort zu beachten? Wie soll das Haus aussehen und wie ausgestattet sein? Kompetente Beratung bei der Auswahl des Grundstücks ist nun ebenso gefragt wie Ideen für das Haus selbst. Beides finden Bauinteressenten in den Bauforen von WeberHaus.

Ein Berater des Hausbauunternehmens unterstützt die Kunden auf Wunsch bei der Suche nach dem geeigneten Grundstück und steht ihnen als fester Ansprechpartner in der gesamten Bauphase mit Rat und Tat zur Seite. Sei es bei der Erstellung der Baupläne für ein frei geplantes Architektenhaus oder bei der Anpassung eines der über 100 vorgedachten Entwürfe aus dem Programm WeberHaus Wohnwelten. Gemeinsam mit den Bauherren ermittelt der Berater, wo durch Eigenleistung Geld gespart werden kann oder wie auch mit kleinem Budget ein maßgeschneidertes Heim entsteht.

Heiztechnik für jeden Bedarf
Anregungen für die die Gestaltung und die Innenausstattung liefert das WeberHaus Ausstattungszentrum in der „World of Living“ in Rheinau-Linx. Auf über 3.500 Quadratmetern finden Kunden beispielsweise Ideen zur Fassadengestaltung oder eine Ausstellung der verschiedenen Wand- und Bodenbeläge. Damit auch die Haustechnik zu den Lebensgewohnheiten der Baufamilie passt, stehen unterschiedliche Technik-Pakete zur Auswahl: Fotovoltaik-Anlage, Erdwärmeheizung, Holzpelletsheizung und Lüftungsheizung. Bei der Auswahl der aufeinander abgestimmten Ausstattungsvarianten unterstützt der WeberHaus Bauberater seine Kunden und informiert über die Fördermöglichkeiten des Bundes und der Länder.

Schlüsselfertiges Haus
Ist die Entscheidung für Haustyp und Ausstattung gefallen, plant der Bauberater die Produktion des Hauses im Werk und legt den Termin für den Hausaufbau verbindlich fest. Da alle Wand- und Deckenelemente witterungsunabhängig in den Werkshallen des Hausbauunternehmens vorgefertigt werden, ist diese genaue Terminplanung möglich. Der Hausaufbau selbst dauert dann meist nur einen Tag. Direkt danach kann der Innenausbau beginnen. Je nach Ausbaustufe koordinieren die Fachleute von WeberHaus auch dabei alle Arbeiten von der Installation der Haustechnik über den Einbau der Sanitärobjekte bis hin zu den gewünschten Wanddesigns. Je nach Ausstattung ist das Haus nach sechs bis acht Wochen bezugsfertig. So können die Hausbesitzer die Bauphase entspannt erleben.

Weitere Informationen zum Hausbau mit WeberHaus und zu den Bauforen gibt es im Internet unter www.weberhaus.de oder über die Infoline 0180 5231345.

- //www.baumagazin.de/2995