Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Moderne Einfamilienhäuser aus BacksteinNeues Architekturbuch

In ihren Unterschieden vereint: Ein Bungalow in der klaren Formensprache eines Mies van der Rohe inmitten der grünen Umgebung Berlins und eine neoexpressionistische Villa tief in der belgischen Provinz – gegensätzlicher, so sollte man meinen, könnten das Potsdamer Einfamilienhaus und das Anwesen im flandrischen De Pinte nicht daherkommen.
Moderne Einfamilienhäuser aus Backstein
Doch ist beiden zweierlei gemeinsam: Ihre Architekten wollten Gebäude von außergewöhnlicher Qualität schaffen. Und sie taten dies mit dem Baustoff Backstein. Die beiden Projekte sind mit 25 weiteren Häusern von Schweden bis Sri Lanka, vom westfälischen Ennigerloh bis Barcelona in dem neuen Buch „Moderne Einfamilienhäuser aus Backstein“ versammelt.

Wohnen in Backsteingebäuden ist nichts Exklusives, erst recht nichts Neues. Ganz im Gegenteil, bereits seit Jahrtausenden bauen Menschen ihre Häuser mit Backsteinen. Oft entsteht dabei grundsolide Alltagsarchitektur. Sie wirkt in vielen Fällen eher unaufgeregt. Backstein ist, wie der berühmte Architekt Prof. Hans Kollhoff es einmal ausdrückte, ein ruhiges Baumaterial. Es strahle eine angenehme Gelassenheit aus, es entziehe sich dem allzu Spektakulären, glaubt Kollhoff. Und meint das durchweg positiv.

Dass sich mit Backstein aber auch ganz anders bauen lässt, dass dieses traditionelle Material kühne, zukunftsweisende Einfamilienhaus-Architektur nicht nur zulässt, sondern Architekten und Bauherren dazu regelrecht herausfordert, belegt dieses Buch mit seinen eindrucksvollen Projekten. Denn die im Buch vorgestellten Entwürfe sind alles, nur eines ganz gewiss nicht: langweilig. Sie sind modern im besten Sinne, und sie sind funktional. Sie vereinen hohe Wohnqualität mit Ästhetik. Die allermeisten von ihnen sind Einreichungen für den renommierten Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur.

In dem mit zahlreichen Farbfotos und Grundrissplänen illustrierten Band werden 27 herausragende Einfamilienhäuser präsentiert. Keines ähnelt dem anderen, jedes überzeugt durch seine ganz eigene Formensprache.
Wer sich mit dem Gedanken trägt, sein eigenes, ganz individuelles Haus zu bauen, der erhält mit dem Buch eine Inspirationsquelle voller architektonischer Anregungen. Bauherren wie Architekten erfahren, was alles möglich ist. Mit dem alten, ewig jungen Baustoff Backstein.

Hier geht's zum Bestellformular.

- //www.baumagazin.de/5352