Anzeige

Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Projekte mit transparentem Gießharz

Transparenter Gießharz ist ein sehr spannendes Material für Künstler, Bastler und Heimwerker-Freunde. Doch, was ist das überhaupt und, was gilt es beim Arbeiten mit Gießharz zu beachten? ...[mehr]

Bauen und Wohnen

Viele Wege führen ins EigenheimRatgeber zu Fertighäusern gibt Tipps zum Kaufen und Bauen

: Wände aufstellen, Dach draufsetzen – fertig! Das Fertighaus gilt als einfache und schnelle Lösung. Doch jeder, der sich auf das Abenteuer Eigenheim einlässt, sollte sich mit den rechtlichen Grundlagen genau auskennen. Und die können sehr unterschiedlich sein. Je nachdem, ob die Interessenten auf eigenem Grundstück bauen oder Haus und Grundstück gemeinsam kaufen, sind sie zum Beispiel Bauherren oder Immobilienkäufer. [mehr]

Nach Lockdown: Vorsicht vor LegionellenErreger vermehren sich in stehendem Trinkwasser in den Rohrleitungen

: DEKRA Hygieneexperten warnen vor einer erhöhten Gefahr durch Legionellen im Trinkwasser nach dem Corona-Shutdown. War die Trinkwasserversorgung zum Beispiel in Hotels, öffentlichen Gebäuden oder Fitnessstudios längere Zeit nicht in Betrieb, können sich die Erreger in den Leitungen stark vermehren. Wer den Gebäudebetrieb wieder hochfährt, muss Regeln beachten, um die Gefahr von Infektionen durch das Trinkwasser zu minimieren. [mehr]

Quartierspeicher wichtiger Baustein der Energiewende in KommunenPilotprojekt erfolgreich

: Dass dezentrale Energiespeicher für die Energiewende in Kommunen ein wichtiger Baustein sein können, zeigt ein Pilotprojekt in Groß-Umstadt. Im Neubaugebiet "Am Umstädter Bruch" verpflichtet der Bebauungsplan alle Bauherren, eine Photovoltaikanlage zu installieren und den Solarstrom zu speichern. Hierfür wurde ein großer Batteriespeicher, ein "Quartierspeicher", vor Ort eingerichtet, an den 25 Haushalte der Solarsiedlung angeschlossen sind. [mehr]

Regenwasser zur Bewässerung nutzenWasser marsch!

: Erst fällt so viel Regen, dass die Erde das Wasser gar nicht aufnehmen kann, dann bleibt es wieder wochenlang sehr trocken. Auch in diesem Jahr muss man sich auf kurze, kräftige Niederschläge und lange Trockenperioden einstellen. Damit der Garten in dieser Zeit nicht zur Steppenlandschaft wird, ist ausreichende und regelmäßige Bewässerung erforderlich. Wer dabei die Möglichkeit hat, Wasser aus einem Brunnen oder gesammeltes Regenwasser zu nutzen, entlastet nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern handelt auch ressourcenschonend. [mehr]

Energiespeicher: Welche Förderungen gibt es?

: Nahezu jede zweite neue Photovolatik-Anlage in Deutschland wird inzwischen mit einem Energiespeicher installiert. Die Powergeräte speichern Stromüberschüsse für Bedarfszeiten auf und erhöhen dadurch den Eigenverbrauch des günstigen und klimafreundlichen Solarstroms. Die Kosten für Energiespeicher sind in den vergangenen Jahren drastisch gesunken: Rund 1.100 Euro pro Kilowattstunde Speicherkapazität zahlen Verbraucher zurzeit für die Geräte. [mehr]

Auf der Suche nach dem Traumhaus geduldig vorgehenRatgeber unterstützt beim Kauf einer gebrauchten Immobilie

: Vor jedem Hauskauf steht die Suche nach dem richtigen Objekt – und die kann viele Monate dauern. Obwohl diese Phase mit Abstand die längste Zeit auf dem Weg in die eigenen vier Wände in Anspruch nimmt, wird sie oft unterschätzt. Es ist also nie zu früh, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Denn Objekte sorgfältig zu besichtigen, Aussagen von Verkäufern und Maklern kritisch zu hinterfragen sowie eigene Überprüfungen vorzunehmen, ist wichtig, um langfristig richtig zu investieren.  [mehr]

Naturgewalten mit symbolischer Bedeutungskraft

: Wir alle lieben die freie Natur. Sie bringt Freude und Lebensmut in unseren Alltag. Schon allein ein einstündiger Spaziergang in der freien Natur bringt uns enorme Lebensenergie. Es ist wichtig, den täglichen Spaziergang in der freien Natur und an der frischen Luft in unseren Alltag einzuplanen. Wir alle mögen individuelle Elemente bei unserem täglichen Spaziergang beobachten. [mehr]

Corona und BaufinanzierungZinsen, Banken, Kurzarbeitergeld

: In Woche fünf des deutschlandweiten Lockdowns haben sich einige neue Prozesse etabliert, aber immer noch sind viele Themen ungeklärt und für Kreditnehmer ist die Lage unübersichtlich. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender von Dr. Klein, beantwortet die drei häufigsten Fragen, die derzeit die Kunden beschäftigen. [mehr]