Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Werkzeuge: Die Handkreissäge

Für lange, gerade Schnitte in Holz oder Platten aus Holzwerkstoffen ist die Handkreissäge das richtige Werkzeug ...[mehr]

Recht & Steuer - Mieten & Verwalten (Seite 2)

Immobilien- und MietpreiseMieten und Immobilienpreise stiegen seit Vorjahresmitte insgesamt um 3 Prozent

: Im Vergleich zur Jahresmitte 2012 sind in Deutschland die Mieten und Preise für Häuser und Wohnungen durchschnittlich um insgesamt 3 Prozent gestiegen, wobei Eigentumswohnungen mit einem Plus von 5,8 Prozent die höchsten Steigerungsraten zu verzeichnen haben. Die Eigenheimpreise stiegen im vergangenen Jahr um 2,3 Prozent. Die Mieten entwickelten sich insgesamt etwas moderater. Während bei Neuvermietungen um 2,1 Prozent mehr zu zahlen ist, erhöhten sich Bestandsmieten um lediglich 1 Prozent. Mietdeckelungen, die gegenwärtig diskutiert werden, brächten somit nur für einen Teil der Wohnungen einen gewissen Effekt. Das sind die aktuellen Ergebnisse des F+B-Wohn-Index Deutschland, der die Preisentwicklung aller Objektarten in Städten und Gemeinden zusammenfasst. [mehr]

MietrechtsänderungsgesetzNeuerungen in Sachen Mieterhöhungen und Mietnomaden

: Seit dem 1. Mai 2013 ist das neue Mietrechtsänderungsgesetz des Bundes in Kraft. Vor allem in den Punkten energiesparende Modernisierungen, Mietnomaden und Umwandlung von Miete in Eigentum wurde nun für mehr Klarheit gesorgt. Der Verband Wohneigentum NRW e.V. begrüßt diese Neuerung ausdrücklich, denn sie schließt bisherige Lücken im Gesetz und stärkt die Rechte aller Betroffenen. [mehr]

Checkliste für Vermieter:Vier wichtige Schritte vor der Wohnungsübergabe

: Mit der Vermietung einer Wohnung übergeben Vermieter ein Wirtschaftsgut von hohem Wert. Die Immobilienbesitzer kennen ihre potentiellen Mieter häufig nur aus einem kurzen Gespräch während des Besichtigungstermins. Umso wichtiger ist es für den Vermieter, im Vorfeld gravierende Fehler zu vermeiden. [mehr]

Vermieten – aber richtig!

: In den letzten Jahren hat sich der Ruf von Immobilien gänzlich gewandelt - vom spießigen Rentnerglück hin zur soliden und vor allem krisensicheren Wertanlage. Viele Anleger haben gar nicht vor, selbst in die Immobilie einzuziehen, sondern wollen diese vermieten, um an den Mieteinnahmen für sich zu verdienen. Dies ist auch ein absolut verständlicher und nachvollziehbarer Wunsch, jedoch sollte man dabei ein wenig vorsichtig sein [mehr]