Die zugriffstärksten News der letzten Woche


Baugenehmigung für ein Gartenhaus - brauchen Sie das?Vor dem Kauf und Bau eines Gartenhauses unbedingt informieren!

: Als Bauherr kann man da schon unsicher werden: Braucht man nun eine Baugenehmigung für ein Gartenhaus oder nicht? Die Geister scheiden sich da etwas. Fragt man den Gartennachbarn zur Rechten und zur Linken, werden Gartenhäuslebauer sicher unterschiedliche Auskünfte bekommen. Auf die Auskunft vom Nachbarn sollte man sich aber nicht verlassen. Vor dem Bau des Gartenhauses ist es besser, wenn sich Bauherren eine rechtlich sichere Auskunft einholen. Denn mit Behörden ist meist nicht gut Kirschen essen. [mehr]

Baugenehmigung durch falsche Angaben erschwindelt - kein Schadenersatz

: Täuscht ein Bauherr durch falsche Angaben die Baubehörde und erhält dadurch eine Baugenehmigung, so hat er später keinen Anspruch auf Schadenersatz, wenn die Behörde die Genehmigung zurücknimmt. Auf dieses Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Koblenz macht Anette Rehm von der Quelle Bausparkasse zukünftige Häuslebauer aufmerksam [mehr]

FenstersanierungGeld und Energie sparen mit Wärmeschutzfenstern

: Fenster spielen bei einem Haus eine Schlüsselrolle. Ohne Fenster wäre ein Haus im Grunde nicht bewohnbar. Durch sie dringt Tageslicht von außen Haus ein. Gleichzeitig verhindern sie, dass Heizwärme entweicht. Doch nicht alle Fenster erfüllen diesen Zweck gleich gut. [mehr]

Keine Versorgungssperre im vermieteten Wohnungseigentum

: Ist ein Vermieter einer Eigentumswohnung in Zahlungsverzug, so darf darunter nicht sein Mieter leiden. Auf dieses Urteil des Berliner Kammergerichts macht Jörg Hofmann von der Quelle Bausparkasse alle Wohnungseigentümergemeinschaften aufmerksam [mehr]

Keine Mietminderung wegen Wohnungsleerstand

: Nicht immer sind in einem größeren Mietshaus alle Wohnungen bewohnt und somit auch regelmäßig beheizt. "Die damit mögliche stärkere Auskühlung des Wohngebäudes berechtigt andere Mieter jedoch nicht zur Mietminderung", betont Anette Rehm von der Quelle Bausparkasse [mehr]

Der eigene Garten am HausPflege ist sehr wichtig

: Auch im Winter benötigt ein Garten Pflege, soll er im Frühjahr wieder in voller Pracht die grüne Oase verkörpern. Zwar ist zu dieser Jahreszeit die Arbeit nicht mehr so intensiv wie zu den restlichen drei Zeiten, doch ganz arbeitsfrei ist die Winterzeit dennoch nicht. Immergrüne Gewächse schnellstmöglich von ihrer Schneelast befreien, sonst brechen frische Triebe ab. Herrscht kein Frost heißt es, leichtes Wässern der Pflanzen, die in Kübeln überwintern. Bekommen sie kein Wasser trocknen sie aus und gehen ein. [mehr]

Zu niedrige Raumhöhe ist ein Mietmangel

: Ist die tatsächliche Raumhöhe einer Wohnung zwei Zentimeter geringer als im Mietvertrag angegeben und ergibt sich daraus eine um mehr als zehn Prozent kleinere Wohnfläche, so handelt es sich um einen Mietmangel. Über dieses Urteil des Amtsgerichts Pößneck informiert Anette Rehm von der Quelle Bausparkasse [mehr]