Die zugriffstärksten News der letzten Woche


Abschied vom HeizungsoldieRatgeber weist Weg zu energiesparender Haustechnik

: Die Temperaturen sinken und viele drehen die Heizung wieder auf. Das wird diesen Winter ein teures Vergnügen, denn die Gas- und Heizölpreise sind massiv gestiegen. Wer daher von einem energiefressenden Heizungsoldie Abschied nehmen und auf erneuerbare Energien umsteigen will, braucht einen verlässlichen Wegweiser, um die Vor- und Nachteile der verschiedenen Heizsysteme abzuwägen. Der „Ratgeber Heizung“ der Verbraucherzentrale vermittelt alles Wissenswerte rund um Wärme und Warmwasser im Haus. Und weist den Weg zu Förderprogrammen, um die Investition zu stemmen. [mehr]

Kaminöfen und KachelöfenBehagliche Wärme für Wohnräume

: Als Innenausstattung im Wohnzimmer erfreut sich ein Kaminofen wachsender Beliebtheit. Er spendet eine wohlige Wärme und vermittelt ein gediegenes und rustikales Flair. Die Öfen können flexibel befeuert werden und bieten eine vorzügliche Heizleistung. Moderne Modelle können mit Holz und Pellets betrieben werden. Ein Sichtfenster lässt echtes Kamin-Feeling aufkommen.  [mehr]

Baugenehmigung für ein Gartenhaus - brauchen Sie das?Vor dem Kauf und Bau eines Gartenhauses unbedingt informieren!

: Als Bauherr kann man da schon unsicher werden: Braucht man nun eine Baugenehmigung für ein Gartenhaus oder nicht? Die Geister scheiden sich da etwas. Fragt man den Gartennachbarn zur Rechten und zur Linken, werden Gartenhäuslebauer sicher unterschiedliche Auskünfte bekommen. Auf die Auskunft vom Nachbarn sollte man sich aber nicht verlassen. Vor dem Bau des Gartenhauses ist es besser, wenn sich Bauherren eine rechtlich sichere Auskunft einholen. Denn mit Behörden ist meist nicht gut Kirschen essen. [mehr]
Was ist eine Handwerkerversicherung

Was ist eine Handwerkerversicherung

: Bei der Handwerkerversicherung handelt es sich um die Versicherungspflicht, welche für selbstständige Handwerker gilt. Dabei greift diese Versicherungspflicht unabhängig von der Art, dem Umfang sowie der Größe des Betriebes. Als Rechtsgrundlage dient die im Sozialgesetzbuch VI fixierte gesetzliche Rentenversicherung. [mehr]

Wie leben wir in der Zukunft?

: Neue Wohnkonzepte braucht die Welt, diese Forderung hat sich in den letzten Jahren herauskristallisiert. Die herkömmlichen Konzepte passen nicht mehr in die heutige Welt und ein neues Denken muss beginnen. Die drastischen Veränderungen in Gesellschaft, der demografische Wandel und die Auswirkungen unseres Handels auf die Natur erfordern neue Wege. Doch wie können die neuen innovativen Wohnkonzepte der Zukunft aussehen? Was ist möglich und umsetzbar? [mehr]
Effiziente Planung des Umzugs in ein neu errichtetes Haus

Effiziente Planung des Umzugs in ein neu errichtetes Haus

: Den Umzug in das neu errichtete Haus zu planen bzw. zu organisieren kann eine große Herausforderung für die ganze Familie sein. Oft stellt man sich das zunächst leichter vor als es später in der Praxis der Fall zu sein scheint.  [mehr]

Den Flur wohnlich einrichten

: Eine Aussage, die so einfach klingt, aber durchaus ihre ganz eigenen Tücken hat. Wer in seinem Leben schon in einigen Wohnungen oder Häusern leben durfte, der kennt sicherlich auch das Problemkind mit Namen Flur. Wohl in keinem anderen Raum ist es schwieriger, Funktionalität und Wohnlichkeit zu kombinieren. Was auch sicherlich damit zu tun hat, dass die meisten Flure schwierig geschnitten sind. Diese Schwierigkeiten tragen meist Beschreibungen wie zu klein, zu dunkel oder zu schmal. Und das in einem Raum, der eigentlich die Visitenkarte einer Wohnung darstellen soll und der darüber hinaus Platz für Schuhe, Jacken, Schlüssel und so manches mehr bieten soll. [mehr]

Richtig heizenTipps vom Umweltbundesamt

: Heizen verbraucht im Haushalt am meisten Energie – das geht ins Geld und verursacht große Mengen an klimaschädlichem CO₂. 2018 wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes je Haushalt 18.147 Kilowattstunden Energie für Wohnen verbraucht. Den größten Anteil mit 73 Prozent der Energie verbraucht dabei das Heizen. Neben baulichen Maßnahmen wie Wärmedämmung kann auch bewusstes Heizen und Lüften helfen, den Energieverbrauch zu senken. Die Tipps der ⁠UBA⁠-Experten zeigen, wie es geht. [mehr]