Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Werkzeuge: Die Handkreissäge

Für lange, gerade Schnitte in Holz oder Platten aus Holzwerkstoffen ist die Handkreissäge das richtige Werkzeug ...[mehr]

Spezial

Mehrheit der Mieter legt Wert auf Nachhaltigkeit und SolarstromUmfrage

: Nachhaltigkeit ist Zeitgeist, auch in den eigenen vier Wänden: Die Spülmaschine wird erst angestellt, wenn sie voll ist, Plastik soll vermieden werden, Wassersparen im Haushalt und grüner Strom aus der Steckdose liegen im Trend. Rund 80 Prozent der Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage gaben an, dass ihnen diese Aspekte des nachhaltigen Wohnens wichtig sind. [mehr]

Immobilienklima Ost- und West-Deutschland1.000 Euro weniger für den Quadratmeter im Osten

: Egal ob Ost oder West, Immobilienpreise bei den Spitzenreitern auf ähnlich hohem Preisniveau: in Berlin bei durchschnittlich 4.954 €/m², in Hamburg bei 5.266 €/m². Stärkste Preissteigerungen im Osten in Sachsen mit 10,6 Prozent, im Westen in Bayern mit zehn Prozent. Kaum Unterschiede hingegen bei der durchschnittlichen Vermarktungsdauer, diese liegt sowohl im Osten als auch im Westen zwischen vier und fünf Monaten. [mehr]

Wohneigentum gewinnt während Corona-Pandemie an BedeutungBereitschaft für Investitionen in das Eigenheim gestiegen

: Die letzten Monate haben gezeigt: Sich zu Hause wohlzufühlen, ist wichtiger denn je. Denn egal, ob während des Lockdowns oder im Homeoffice – man verbringt deutlich mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die eigene Immobilie hat, zeigt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstitutes infas quo im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall. [mehr]

Mietendeckel-Analyse von ImmoScout24Kaum Entlastung auf dem Berliner Wohnungsmarkt

: Die Wohnungsmieten für Bestandswohnungen, die vor 2014 fertig gestellt wurden, sind um 5 Prozent gesunken.   Allerdings hat sich das Gesamtangebot an Mietwohnungen in Berlin weiter verringert. Der Mietendeckel hat dadurch zusätzlichen Nachfragedruck erzeugt.  Es ist damit schwerer, als je zuvor, eine Mietwohnung zu finden.  Gleichzeitig setzt sich das Preiswachstum für Eigentumswohnungen weiter fort. [mehr]

Winterfestes EigenheimIsolierungsarbeiten am gefragtesten

: Hausbesitzern sind Isolierungsarbeiten und die damit verbundenen Kosteneinsparungen ihres Eigenheims am wichtigsten. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Online-Portal für Dienstleistungen ProntoPro.de. An zweiter Stelle stehen Instandhaltung und Installation der Heizungsanlagenmechanik, gefolgt von Einbau oder Tausch der Heizung. Auf Rang 4 und 5 liegen Sanierungsarbeiten an Dächern und die Reparatur von Heizungen. [mehr]

So unterscheidet sich das Traumhaus in West und OstFinanzielle Unterschiede wirken sich auf Baupräferenzen aus

: Der Traum vom eigenen Häuschen steckt tief in der deutschen Seele. Meist hat man schon recht konkrete Vorstellungen, wie das Wunschhaus einmal ausschauen soll. Für die einen soll es ein modernes Haus mit großer Glasfront und Flachdach sein, die anderen wünschen sich die rustikale Variante mit Holzvertäfelung. ImmoScout24 hat die Daten von mehr als 55.000 Bauwilligen ausgewertet. Das Ergebnis: Auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung unterscheiden sich die Vorstellungen zwischen Ost und West deutlich. [mehr]

Eine Frage des Alters: 51- bis 60-Jährige beauftragen am ehesten einen ImmobilienmaklerNur zwei Prozent der über 71-Jährigen suchen Unterstützung bei einem Immobilienexperten

: Mit oder ohne Immobilienmakler verkaufen? Diese Frage stellen sich die meisten Eigentümer, wenn es um den Verkauf der eigenen Immobilie geht. Überraschend ist, dass die Entscheidung für oder gegen einen Makler je nach Alter der Eigentümer zu variieren scheint. Welche Altersgruppen am häufigsten einen Immobilienmakler mit an Bord holen und welche lieber versuchen, den Verkauf ihrer Immobilie selbst in die Hand zu nehmen, zeigt die aktuelle Online-Umfrage[1] des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler (www.mcmakler.de). [mehr]
Ratgeber Werkzeugkoffer

Ratgeber WerkzeugkofferWichtige Werkzeuge und Kaufkriterien

: Ohne solides Werkzeug kommt weder Profi noch Heimwerker aus. Damit alles schnell griffbereit ist, lohnt sich die Investition in einen robusten Werkzeugkoffer. Darin lassen sich Schraubendreher, Hammer und Co. ordentlich verstauen und vor äußeren Einflüssen geschützt aufbewahren. Lesen Sie hier, worauf es bei Ausstattung und Materialauswahl ankommt! [mehr]