Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Werkzeuge: Die Handkreissäge

Für lange, gerade Schnitte in Holz oder Platten aus Holzwerkstoffen ist die Handkreissäge das richtige Werkzeug ...[mehr]

Spezial

Der Winter kann kommenSo sind Haus und Garten gut geschützt

: Die immer kahler werdenden Bäume kündigen ihn bereits an: Der Winter wirft seine Schatten voraus. Doch bevor es sich Hausbesitzer drinnen warm und gemütlich machen, sollten sie die letzten Sonnenstrahlen nutzen und ihre Immobilie fit für die kalte Jahreszeit machen. Die Checkliste von Schwäbisch Hall-Architekt Sven Haustein zeigt sieben Maßnahmen, mit denen Eigenheimbesitzer bares Geld sparen können. [mehr]

Deutsche zeigen Erdöl und Gas die rote KarteUmfrage

: 76 Prozent der Bundesbürger wollen fossilen Klimakillern wie Öl und Gas den Rücken kehren. Gleichzeitig wünschen sich knapp 70 Prozent, von Erdöl- und Gasimporten – beispielsweise aus den Emiraten oder Russland - unabhängig zu werden. Hoch im Kurs stehen dagegen die Klimaziele: Knapp 70 Prozent finden es gut, dass bis 2020 die deutschen CO2-Emissionen um 40 Prozent gesenkt werden sollen. Das sind Ergebnisse des Stiebel Eltron Energie-Trendmonitors 2017, für den 1.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. [mehr]

Lebensziel EigenheimVor allem Jüngere planen eigene vier Wände

: Vom Mieter zum Eigentümer: Der Erwerb eigener vier Wände ist für viele jüngere Bundesbürger ein festes Ziel ihrer persönlichen Lebensplanung. Denn: „Traditionelle Werte allgemein und Wohneigentum im Besonderen stehen bei jungen Leuten wieder hoch im Kurs“, kommentiert Carolin Großhauser von der Bausparkasse Schwäbisch Hall und verweist auf aktuelle Ergebnisse aus der Jugendforschung. [mehr]

Verbraucher fordern bessere gesetzliche Rahmenbedingungen beim Bauen und KaufenForsa-Umfrage im Auftrag des BSB

: Mehr Verbraucherrechte, stärkere finanzielle Förderung, langfristige Planungssicherheit – private Bauherren und Immobilienkäufer wünschen sich mehr Unterstützung durch die Politik. Dies ergibt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB). Die Gründe dafür sind vielfältig: Neben der großen Befürchtung vor auftretenden Baumängeln, sehen Verbraucher vor allem die rechtlichen Rahmenbedingungen kritisch. [mehr]

Kommunikationszonen beim modernen Bürobau

: Wenn es darum geht, einen komfortablen und anregenden Arbeitsplatz zu schaffen, sind hochwertige Büroräume zwar erforderlich, dennoch aber nicht unbedingt ausreichend. Aktuelle Strategien zeigen die Bedeutung, die sogenannten "Kommunikationszonen" im Büro zukommt. Hierbei handelt es sich um Räumlichkeiten oder Teile von Räumen, die nicht unmittelbar für die alltägliche Arbeit vorgesehen sind. Sie sind eine zusätzliche Unterstützung und eine Ausweichmöglichkeit für Aktivitäten, für die das herkömmliche Büro und der dort befindliche Arbeitsplatz nicht als ausreichend erscheinen. [mehr]