Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Auch im Winter: Obstgehölze richtig schneiden

Ab Ende Januar kann man an milden Tagen mit dem Schnitt von Kern- und Beerenobst beginnen. Der Schnitt ist nicht nur für den Ertrag und die Qualität des Obstes wichtig. ...[mehr]

Spezial - Aktuelles

Miet-Map für BerlinZwei-Zimmer-Wohnungen entlang der S- und U-Bahnen nicht mehr unter 500 Euro

: Nur ein paar Schritte zur S- oder U-Bahn und von da kreuz und quer durch die Stadt – die Nähe zum ÖPNV in Berlin hat große Vorteile. Sie ermöglicht kurze Wege und eine spontane Mobilität ohne Parkplatzsuche. Aber was kostet es, entlang des U- und S-Bahnnetzes der Hauptstadt zur Miete zu wohnen? ImmoScout24 hat sich die durchschnittlichen Mietpreise in Berlin exemplarisch für eine 70 Quadratmeter große Wohnung an den S- und U-Bahnlinien angesehen. Deutlich wird: Eine solche Wohnung gibt es bei Neuvermietung nicht mehr unter 500 Euro Nettokaltmiete. Nach oben haben sich die Grenzen hingegen auf über 1.000 Euro verschoben. [mehr]

Heizstrom heizen Haushalte bis zu 30 Prozent günstigerFinanztip-Untersuchung Mit

: Mehr als 2,5 Millionen Haushalte in Deutschland heizen mit Strom, sie haben also entweder eine Wärmepumpe oder eine Nachtspeicherheizung. Für beides gibt es spezielle, oft sehr günstige Stromtarife. Doch nutzen noch viel zu wenig Verbraucher diese Möglichkeit, Geld zu sparen. Eine aktuelle Finanztip-Untersuchung zeigt jetzt: Wer die Nachtspeicherheizung oder Wärmepumpe mit günstigem Heizstrom anstatt mit normalen Haushaltsstrom betreibt, kann bis zu 30 Prozent sparen. Allerdings wird dafür ein zweiter Stromzähler benötigt, der zusätzlich kostet. [mehr]

Nachbarn sind den Deutschen wichtiger als gedachtGutes nachbarschaftliches Verhältnis zählt zu den Top-Wünschen der Deutschen

: Geht die Zeit der nachbarschaftlichen Streitereien um Hundegebell und falsch geparkte Autos zu Ende? Denn anstatt möglichst ungestört nebeneinanderher zu leben, wünschen sich immer mehr Deutsche, dass es Orte und Gelegenheiten gibt, an denen sie ihren Nachbarn begegnen können. Das zeigen Ergebnisse der repräsentativen Wohnstudie Happy Quest, die im Auftrag von Bonava in acht nordeuropäischen Ländern durchgeführt wurde. In Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Norwegen, St. Petersburg, Estland und Lettland beantworteten insgesamt 8.582 Menschen Fragen zum Wohn- und allgemeinen Lebensglück, in Deutschland waren es genau 1.000. [mehr]

Nützliche Gadgets in deinem Büro

: In der Technik gibt es einen Fortschritt nach dem anderen. Die Digitalisierung macht auch vor der Bürowelt nicht Halt und revolutioniert deinen Arbeitsalltag. Dabei geht es nicht nur um Drucker und Kopierer, sondern um weitaus mehr. Hier kannst du nachlesen, wie du dein Büro auf den neuesten Stand bringst und dir Aufwand und Zeit sparst.
[mehr]

Gründe für den Verkauf mit ImmobilienmaklerAktuelle Umfrage

: Immobilienbewertung, Verkaufsstrategie, Exposé, Besichtigungstermine, Verkaufsverhandlungen und Notartermin: Ein Immobilienverkauf ist meist ein langwieriger und komplizierter Prozess. Daher setzen viele Eigentümer auf die Unterstützung eines Makler. Die genauen Gründe, warum sie sich dafür entscheiden, zeigt eine aktuelle Online-Umfrage von McMakler. [mehr]

Architekturfotografie auf einem neuen Level

: Das eigene Gebäude sowie dessen Inneneinrichtung zu fotografieren kann mehrere Beweggründe haben. Für Unternehmen ist es wichtig, damit das Unternehmen angemessen repräsentiert werden kann auf der eigenen Webseite. [mehr]

Steigende MietenWie das Eigenheim vor Altersarmut schützen kann

: Kleine Rente, hohe Ausgaben – die Sorge, im Alter nicht ausreichend abgesichert zu sein, treibt viele Menschen in Deutschland um: Laut GfK haben mehr als 80 Prozent Angst, ihren Lebensstandard nicht halten zu können. Finanzierungsexperte Ralf Oberländer von Schwäbisch Hall geht deshalb der Frage nach, ob die eigenen vier Wände eine Möglichkeit sein können, den steigenden Mieten zu entgehen und erklärt, wie sich die Investition trotz hoher Immobilienpreise auszahlen kann. [mehr]

Umdenken in der Wohnungspolitik?

: Wissenschaftler*innen veröffentlichen Eckpunkte für ökonomisch effiziente, sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Maßnahmen [mehr]