Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Werkzeuge: Die Handkreissäge

Für lange, gerade Schnitte in Holz oder Platten aus Holzwerkstoffen ist die Handkreissäge das richtige Werkzeug ...[mehr]

Spezial - Aktuelles

Mietendeckel-Analyse von ImmoScout24Kaum Entlastung auf dem Berliner Wohnungsmarkt

: Die Wohnungsmieten für Bestandswohnungen, die vor 2014 fertig gestellt wurden, sind um 5 Prozent gesunken.   Allerdings hat sich das Gesamtangebot an Mietwohnungen in Berlin weiter verringert. Der Mietendeckel hat dadurch zusätzlichen Nachfragedruck erzeugt.  Es ist damit schwerer, als je zuvor, eine Mietwohnung zu finden.  Gleichzeitig setzt sich das Preiswachstum für Eigentumswohnungen weiter fort. [mehr]

Winterfestes EigenheimIsolierungsarbeiten am gefragtesten

: Hausbesitzern sind Isolierungsarbeiten und die damit verbundenen Kosteneinsparungen ihres Eigenheims am wichtigsten. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Online-Portal für Dienstleistungen ProntoPro.de. An zweiter Stelle stehen Instandhaltung und Installation der Heizungsanlagenmechanik, gefolgt von Einbau oder Tausch der Heizung. Auf Rang 4 und 5 liegen Sanierungsarbeiten an Dächern und die Reparatur von Heizungen. [mehr]

So unterscheidet sich das Traumhaus in West und OstFinanzielle Unterschiede wirken sich auf Baupräferenzen aus

: Der Traum vom eigenen Häuschen steckt tief in der deutschen Seele. Meist hat man schon recht konkrete Vorstellungen, wie das Wunschhaus einmal ausschauen soll. Für die einen soll es ein modernes Haus mit großer Glasfront und Flachdach sein, die anderen wünschen sich die rustikale Variante mit Holzvertäfelung. ImmoScout24 hat die Daten von mehr als 55.000 Bauwilligen ausgewertet. Das Ergebnis: Auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung unterscheiden sich die Vorstellungen zwischen Ost und West deutlich. [mehr]

Eine Frage des Alters: 51- bis 60-Jährige beauftragen am ehesten einen ImmobilienmaklerNur zwei Prozent der über 71-Jährigen suchen Unterstützung bei einem Immobilienexperten

: Mit oder ohne Immobilienmakler verkaufen? Diese Frage stellen sich die meisten Eigentümer, wenn es um den Verkauf der eigenen Immobilie geht. Überraschend ist, dass die Entscheidung für oder gegen einen Makler je nach Alter der Eigentümer zu variieren scheint. Welche Altersgruppen am häufigsten einen Immobilienmakler mit an Bord holen und welche lieber versuchen, den Verkauf ihrer Immobilie selbst in die Hand zu nehmen, zeigt die aktuelle Online-Umfrage[1] des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler (www.mcmakler.de). [mehr]

Umfrage: Ältere Eigenheimbesitzer lehnen Kredite ab71 Prozent können sich eine Kreditaufnahme nicht vorstellen

: Ein Großteil der deutschen Eigenheimbesitzer über 60 lehnt eine Kreditaufnahme ab. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Teilkauf, bundesweiter Anbieter des Immobilien-Teilverkaufs. 71 Prozent der Befragten lehnen demzufolge eine Kreditaufnahme ab. Nur 10 Prozent können sich die Aufnahme eines Kredites gut oder sehr gut vorstellen. [mehr]

Postbank Wohnatlas 2020: Neu oder gebraucht? Was bietet der Immobilienmarkt? /Experten analysieren bundesweit Angebote

: Altbau mit Charme in gewachsener Infrastruktur oder ein energieeffizienter Neubau? Die Frage nach der passenden Immobilie muss jeder Käufer individuell beantworten. Denn die Ansprüche sind so unterschiedlich wie die Menschen, die sich ihren Wunsch nach den eigenen vier Wänden erfüllen wollen. Diese Entscheidung hängt allerdings nicht immer nur von persönlichen Vorlieben oder dem Budget ab, sondern ist in vielen Regionen Deutschlands auch eine Frage des Angebots. [mehr]

Wertbeständigkeit in der Einrichtung

: Ob nun privat oder geschäftlich, jeder erwartet von einer Investition, dass sich diese auszahlt. Das ist heute nicht mehr so selbstverständlich. In Zeiten von Billigangeboten an jeder Ecke beschränkt sich so manche Produkt-Lebensdauer nicht selten auf die Garantiezeit und manchmal sogar darunter. Mitunter werden auch großzügige Garantiezeiten versprochen, bis ein Blick in das berühmte Kleingedruckte zeigt, das dieser Zeitraum nur für ein bestimmtes Teil des Produktes gilt. Gerade im Bereich der Möbel finden sich viele Lockangebote, die sich im Gebrauch eher wenig tauglich und oft als recht instabil erweisen. Es geht aber auch anders. [mehr]