„50 Antworten zur modernen Dämmung“: Endverbraucherbroschüre zur Dämmung mit Mineralwolle neu aufgelegt

Informationen zum Dämmen mit Mineralwolle enthält die druckfrisch vorliegende dritte Auflage der Broschüre „50 Antworten zur modernen Dämmung“. Sie wendet sich an Bauherren, Hauseigentümer, Heimwerker und alle, die mit Dämmmaterialien arbeiten oder planen. So gibt es auch für den Profi den ein oder anderen nützlichen Tipp. Verbrauchernah geht es um die Anwendungsmöglichkeiten von Mineralwolle, die Verarbeitung, ökologische Aspekte und um den Nachweis der gesundheitlichen Unbedenklichkeit. Herausgeber der Broschüre ist die Gütegemeinschaft Mineralwolle. Hier kann die Broschüre bestellt werdenInformationen zum Dämmen mit Mineralwolle enthält die druckfrisch vorliegende dritte Auflage der Broschüre „50 Antworten zur modernen Dämmung“. Sie wendet sich an Bauherren, Hauseigentümer, Heimwerker und alle, die mit Dämmmaterialien arbeiten oder planen. So gibt es auch für den Profi den ein oder anderen nützlichen Tipp. Verbrauchernah geht es um die Anwendungsmöglichkeiten von Mineralwolle, die Verarbeitung, ökologische Aspekte und um den Nachweis der gesundheitlichen Unbedenklichkeit. Herausgeber der Broschüre ist die Gütegemeinschaft Mineralwolle. Hier kann die Broschüre bestellt werden.

Mineralwolle erlaubt einfaches und passgenaues Arbeiten. Sie ist vom Keller bis zum Dach, beim Neubau oder der Sanierung von Altbauten vielseitig einsetzbar. Sie besitzt sehr gute Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften, ist nicht brennbar und verhältnismäßig kostengünstig.

Und Mineralwolle ist gesundheitlich unbedenklich zu verarbeiten. Dafür garantiert das RAL-Gütezeichen „Erzeugnisse aus Mineralwolle“, das auf fast jedem Mineralwolle-Erzeugnis, das in Deutschland gehandelt wird, zu finden ist. Es wird von der Gütegemeinschaft Mineralwolle vergeben. Die damit ausgewiesenen Produkte erfüllen strenge Auflagen hinsichtlich der gesundheitlichen Unbedenklichkeit. Die gleich bleibende Qualität wird ständig durch unabhängige Laboratorien kontrolliert.

Die Gütegemeinschaft Mineralwolle ist ein Zusammenschluss von Mineralwolleherstellern mit dem Ziel, die Qualität von Erzeugnissen aus Mineralwolle zu sichern. Dabei arbeitet die Gütegemeinschaft mit unabhängigen Experten und dem RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung zusammen.

Die 28-seitige Broschüre „50 Antworten zur modernen Dämmung“ kann zur eigenen Information oder auf Nachfrage zur Weitergabe an Kunden kostenlos bestellt werden bei der Gütegemeinschaft Mineralwolle, Karl-Benz-Straße 7, 60314 Frankfurt am Main oder im Internet unter: www.mineralwolle.de.

- //www.baumagazin.de/2018