Kostenlose Arzthotline für Bauhandwerker und Interessierte

Die HZK - Die ProfiKrankenkasse für Bau- und Holzberufe bietet anlässlich des offiziellen Tages der Rückengesundheit am 15. März 2004 eine Woche lang eine kostenlose Telefonberatung durch Fachärzte und Spezialisten an. Insbesondere Bauhandwerker, aber auch andere Betroffene mit Rückenproblemen und sonstige Interessierte, erhalten in dieser Aktionswoche wertvolle Tipps zur RückengesundheitDie HZK - Die ProfiKrankenkasse für Bau- und Holzberufe bietet anlässlich des offiziellen Tages der Rückengesundheit am 15. März 2004 eine Woche lang eine kostenlose Telefonberatung durch Fachärzte und Spezialisten an. Insbesondere Bauhandwerker, aber auch andere Betroffene mit Rückenproblemen und sonstige Interessierte, erhalten in dieser Aktionswoche wertvolle Tipps zur Rückengesundheit.

Die HZK hat als einzige Krankenkasse ein spezielles Modellvorhaben für die Rückengesundheit. "Dabei geht es um die Beratung der Versicherten für einen bewussten Umgang mit ihrem Körper, denn der Körper ist das "Kapital" der Bauhandwerker. Wir haben festgestellt, dass gerade die Versicherten des Baugewerbes und der Handwerksbetriebe mit Rückenproblemen zu tun haben", erläutert Frau Prof. Dr. Seibt, wissenschaftliche HZK-Beraterin, das Modellvorhaben. Aus diesem Grund bietet die HZK als einzige Krankenkasse den Body Guard für die Rückengesundheit an, den HZK-Versicherte kostenlos erhalten. "Dieser schützende Rückenwärmer ist eine ganz einfache Maßnahme, um Rückenbeschwerden entgegenzuwirken", beschreibt Prof. Dr. Seibt dieses Angebot. Erste wissenschaftliche Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Bauhandwerker, die den Body Guard regelmäßig tragen, bis zu vier Tage pro Jahr weniger krank geschrieben sind als diejenigen, die keinen Body Guard haben.

Zu allen Fragen rund um das Thema Rückengesundheit steht die Ärzte-Hotline zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Montag, den 15. März bis Samstag, den 21. März 2004 täglich in der Zeit von 8.00 bis 21.00 Uhr unter der Hotline-Nummer 0 18 02/11 22 66. Dieser Service ist kostenlos - es fallen lediglich die Telefongebühren an (6 ct./Gespräch).

ots Originaltext: HZK Krankenkasse für Bau- und Holzberufe

- //www.baumagazin.de/2037