LGA-Zertifikat für Regnauer-Häuser

Gebäudepass garantiert sicheres Bauen und gesundes Wohnen – Die Landesgewerbeanstalt Bayern (LGA) hat die Vitalhäuser von Regnauer Hausbau mit dem LGA-Zertifikat ausgezeichnet. Der Gebäudepass bestätigt, dass der Holzfertigbauspezialist aus Seebruck am Chiemsee sieben Kriterien für sicheres Bauen und gesundes Wohnen erfülltSeebruck – Die Landesgewerbeanstalt Bayern (LGA) hat die Vitalhäuser von Regnauer Hausbau mit dem LGA-Zertifikat ausgezeichnet. Der Gebäudepass bestätigt, dass der Holzfertigbauspezialist aus Seebruck am Chiemsee sieben Kriterien für sicheres Bauen und gesundes Wohnen erfüllt. Die Prüfung der Gewerbeanstalt bezog sich auf die Module Baustoffe/Bauteile, Standsicherheit/Dauerhaftigkeit der Konstruktion, Energieeinsparung, Energieoptimierung, Brandschutz, Qualität der Raumluft und elektromagnetische Verträglichkeit. Mit der neuen Zertifizierung garantiert Regnauer seinen Kunden einen hohen Wert seiner Vitalhäuser. Die Häuser zeichnen sich durch den ökologischen Baustoff Holz, eine ästhetisch anspruchsvolle Architektur sowie eine hervorragende Wärmedämmung mit Holzfasern aus: wichtige Voraussetzungen für gesundes und zufriedenes Wohnen.

Zur Firmengruppe Regnauer
Die Firmengruppe Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG aus Seebruck am Chiemsee zeigt ihre Kompetenz in anspruchsvollen Wohnhäusern in Holz-Fertigbau und in der schlüsselfertigen Erstellung von modernen Zweckbauten. Regnauer gehört im Bereich Wirtschaftsgebäude, Kindergärten und Schulen bundesweit zu den führenden Anbietern. Das Familienunternehmen, das vor 75 Jahren gegründet wurde und heute in zweiter und dritter Generation von Engelbert und Michael Regnauer geführt wird, bietet die komplette Realisierung von Bauten aller Art aus einer Hand an: von der Beratung bis zur Planung und Ausführung.


Weitere Informationen:
Regnauer Hausbau GmbH & Co.KG, Pullacher Str. 11
83358 Seebruck, Tel. 08667/72-261, Fax 08667/72-265
E-Mail: hausbau@regnauer.de, www.regnauer.de

- //www.baumagazin.de/2377