Der Bau-Trend der Zukunft: Clever sparen - Mit Betonfertiggaragen fahren Bauherren doppelt günstig

3% Mehrwertsteuer-Erhöhung müssen Bauherren ab dem kommenden Jahr in ihr Baubudget mit einplanen. Die Studiengemeinschaft für Fertigbau e.V. empfiehlt deshalb, schon jetzt eine Betonfertiggarage aufzustellen, auch wenn der Bau des Traumhauses erst im kommenden Jahr beginnen sollte. So sparen Bauherren – im Vergleich zum gemauerten Modell – nicht nur bis zu 60% beim Anschaffungspreis. Auch die Kosten für einen Baucontainer fallen weg, der dank des kostengünstigen Privat-Parkhauses überflüssig ist3% Mehrwertsteuer-Erhöhung müssen Bauherren ab dem kommenden Jahr in ihr Baubudget mit einplanen. Die Studiengemeinschaft für Fertigbau e.V. empfiehlt deshalb, schon jetzt eine Betonfertiggarage aufzustellen, auch wenn der Bau des Traumhauses erst im kommenden Jahr beginnen sollte. So sparen Bauherren – im Vergleich zum gemauerten Modell – nicht nur bis zu 60% beim Anschaffungspreis. Auch die Kosten für einen Baucontainer fallen weg, der dank des kostengünstigen Privat-Parkhauses überflüssig ist.

"Zuerst die Garage, dann das Haus!" lautet der Experten-Tipp der Studiengemeinschaft für Fertigbau e.V. Der Grund: Viele Bauherren sparen Geld durch Eigenleistung, doch die meist geliehenen Spezialgeräte, Werkzeuge und teuren Baustoffe müssen in der Bauphase sicher aufbewahrt werden. Abschließbar, trocken und sicher ist eine Betonfertiggarage dafür der ideale Platz und schützt vor Witterung und Dieben. Ist der Hausbau dann abgeschlossen, ziehen Werkzeug & Co. aus -und das Auto ein. Unkompliziert ist der Aufbau des praktischen Multifunktionsgebäudes außerdem. Je nach Jahreszeit wird die Betonfertiggarage in der Regel wenige Wochen nach Bestellung geliefert und ist schnell bezugsfertig.

Viele Vorteile für wenig Geld
Doch nicht nur als Baucontainer-Ersatz bringen Betonfertiggaragen deutliche Sparvorteile mit sich. Die kostengünstigen Privat-Parkhäuser bieten praktisch die gleichen Vorteile wie gemauerte Modelle und sind dabei deutlich günstiger. So sind laut eines umfassenden Vergleichs der Studiengemeinschaft die Kosten für eine gemauerte Garage oft bis zu 60 % höher als für eine vergleichbare Betonfertiggarage.

Übrigens:
Zusätzliches Sparpotential bieten Garagen auch in Sachen Versicherung. So fahren Besitzer von Garagen im Vergleich zu „Laternenparkern“ bei vielen Versicherern günstiger: rund fünf Prozent können hier die Versicherungsvorteile betragen.

Mehr Infos gibt es beim Arbeitskreis Betonfertiggaragen der Studiengemeinschaft für Fertigbau e.V., Telefon 0261/91453-50,

und im Internet unter


www.betonfertiggaragen.de

- //www.baumagazin.de/3078