Die TeleSon AG mit Sitz in München hat am 29.12.2006 alle Anteile der telebinder GmbH, Bisingen, erworben.

Die telebinder GmbH bleibt als eigenständige operative Einheit bestehen und wird sich weiterhin speziell an Geschäftskunden wenden. Als Geschäftsführer sind ab sofort Herr Berthold Binder und Herr Dr. Helmut Schmidt bestellt. Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten setzt die telebinder GmbH auf Business-Lösungen im Geschäftskundensegment und hat in den vergangenen 18 Monaten ihr Geschäftsmodell strategisch um die Bereiche Mobilfunk Service-Provider und T-DSL-Wholesale erweitertDie telebinder GmbH bleibt als eigenständige operative Einheit bestehen und wird sich weiterhin speziell an Geschäftskunden wenden. Als Geschäftsführer sind ab sofort Herr Berthold Binder und Herr Dr. Helmut Schmidt bestellt.
Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten setzt die telebinder GmbH auf Business-Lösungen im Geschäftskundensegment und hat in den vergangenen
18 Monaten ihr Geschäftsmodell strategisch um die Bereiche Mobilfunk Service-Provider und T-DSL-Wholesale erweitert.

TeleSon ist der größte nicht-börsennotierte, konzernunabhängige Preselection-Anbieter Deutschlands. Im Jahr 2006 hat die TeleSon-Gruppe einen Umsatz von über 50 Mio. € erwirtschaftet. In der Zentrale in München beschäftigt TeleSon 110 Mitarbeiter. Mitte 2005 hat TeleSon ihre VoIP-Plattform in Frankfurt am Main in Betrieb genommen und bietet seit Oktober 2006 Komplettanschlüsse (Telefon und DSL) an. Dieser Anschluß basiert auf einer vollständig IP-betriebenen Teilnehmeranschlußleitung beim Kunden - die Zukunftstechnologie im Bereich Anschlußtechnik.
TeleSon ist – bezogen auf die Verfügbarkeit – der fünftgrößte Anbieter von Komplettanschlüssen in Deutschland.
Darüber hinaus erbringt TeleSon über eine eigene Tochtergesellschaft Call-Center-Dienstleistungen für mittelständische Kunden.

Mit dem Erwerb der telebinder GmbH tritt die TeleSon-Gruppe als Telekommunikations-Komplettanbieter in den Bereichen Festnetz, VoIP, Komplettanschluß, Mobilfunk und Internet-Mehrwertdienste auf und setzt damit ihre erfolgreiche Strategie fort, die eigenen Systeme und Vermittlungstechniken weiter auszubauen und damit die Wertschöpfung noch zu vertiefen.

Die Kunden beider Vertriebsorganisationen, der TeleSon und der telebinder GmbH, profitieren nun von diesem erweiterten Produktspektrum.

- //www.baumagazin.de/3175