fensterbau/frontale in Nürnberg2. April bis 5. April Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH präsentiert Produkte für Verarbeiter

Berlin/Albstadt, Februar 2008 – Unter dem Motto „Vom Profi für den Profi“ bietet die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der diesjährigen fensterbau/frontale in Nürnberg Produkte für den verarbeitenden FachmannIm Mittelpunkt des Messeauftritts der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH stehen Verarbeiterprodukte der ASSA ABLOY Traditionsmarken IKON und effeff. Unter dem Titel „Vom Profi für den Profi“ werden Qualitätsprodukte wie der MEDIATOR, ANYKEY®, der IKON-Protectorriegel und die neue +CLIQ-Technologie zur Aufrüstung mechanischer IKON-Schließanlagen dem Fachhandel präsentiert.

Der MEDIATOR, die brandneue ASSA ABLOY Schlosslösung aus einem selbstverriegelnden Fluchttürschloss und einem elektrischen effeff-Lineartüröffner, stellt sicher, dass die Haustür eines Mehrfamilienhauses selbsttätig verriegelt, sobald sie ins Schloss fällt. Gleichzeitig ist es mit der innovativen Lösung möglich, von der eigenen Wohnung aus die Tür für Besucher über die Sprechanlage freizugeben. Darüber hinaus kann die Tür trotz der Verriegelung von innen jederzeit über den Türdrücker geöffnet werden. Das bedeutet: Im Gefahrenfall kann jeder das Haus verlassen – ob mit oder ohne Schlüssel.

Weitere Messe-Highlights sind die neue +CLIQ-Technologie zur Aufrüstung mechanischer IKON-Schließanlagen, der effeff-Türöffner 118 und der Erfolgsbeschlag ANYKEY®: Mit dem neuen +CLIQ-System können bestehende mechanische IKON-Schließanlagen mit elektromechanischen Komponenten und den damit verbundenen Vorteilen aufgewertet werden. Damit werden die Anlagen jetzt mühelos flexibel und noch sicherer. Der effeff-Standard-Türöffner 118 zeigt sich auf der Messe in neuen Varianten: Er ist jetzt als Rauchschutz- sowie als ProFix 2-Ausführung verfügbar. Mit ANYKEY® von effeff hat die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH einen geprüften Edelstahl-Schutzbeschlag mit integrierter Zutrittskontrolle auf den Markt gebracht, der neben seiner einbruchhemmenden Wirkung auch durch sein ansprechendes und superschmales Design überzeugt. Der mechatronische Beschlag ist mit Türcode-Tastatur, berührungslosem Leser und als Biometrie-Lösung mit Finger-Scan erhältlich.

Ebenfalls mit im Gepäck ist der IKON-Protectorriegel. Mit dem Protectorriegel DRS bietet das Unternehmeneinen patentierten Querriegel, der Wohnungs-, Haus-, Keller- und andere Nebeneingangstüren über die gesamte Breite absichert. Die neue Nachrüstsicherung mit VdS-Anerkennung überzeugt neben ihrer einbruchhemmenden Wirkung auch durch ihr schönes Design.

Abgerundet wird die Produktpräsentation mit den VdS-anerkannten und Stiftung Warentest-geprüften IKON-Fenstersicherungen, die sowohl Griff- als auch Bandseite sichern, ohne das Öffnen, Schließen und Kippen der Fenster zu beeinträchtigen.

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH mit ihren Produktmarken IKON und effeff finden Sie in Halle 2, Stand 103.    Kontakt:
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bernadette Rodens
Bildstockstr. 20
72458 Albstadt
www.assaabloy.de


- //www.baumagazin.de/3676