Bescheid wissen über Leistungen, Kosten, VerträgeBetreutes Wohnen im Alter

Stuttgart, April 2008 – Hinter der Bezeichnung betreutes Wohnen verbergen sich in der Praxis ganz unterschiedliche Konzepte. Gemeinsam ist ihnen, dass Menschen in speziellen, altengerechten Wohnungen je nach Bedarf unterstützende Dienstleistungen in Anspruch nehmen können. Der neu aufgelegte Ratgeber ‚Betreutes Wohnen’ der Verbraucherzentrale hilft, die Entscheidung zum betreuten Wohnen vorzubereiten und das passende Angebot zu wählenAuch wenn die eigenen Kräfte langsam nachlassen, möchten ältere Menschen meist so lange wie möglich selbständig in einer eigenständigen Wohnung leben. Der Wunsch kann eher erfüllt werden, wenn man rechtzeitig umzieht in eine Wohnanlage, in der neben altersgerechter Ausstattung bei Bedarf Betreuung in Form haushälterischer oder pflegerischer Hilfe angeboten wird. Auf 224 Seiten hilft der neu aufgelegte Ratgeber ‚Betreutes Wohnen’ bei der Entscheidung, ob diese Wohnform im Einzelfall passt und worauf bei der Wahl einer Wohnung zu achten ist. Leistungen, Kosten und Verträge stehen bei der Suche nach einem geeigneten Domizil im Mittelpunkt. Hat man sich zum betreuten Wohnen entschlossen, unterstützen zahlreiche Tipps und Checklisten im Ratgeber die Wahl der richtigen Einrichtung.

‚Betreutes Wohnen’ kommt für 12,40 Euro per Post mit Rechnung ins Haus. Bestelladresse: Versandservice Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V., Heinrich-Sommer-Straße 13, 59939 Olsberg, oder per Email an: broschueren@vz-bw.de.

- //www.baumagazin.de/3751