Mehr Raum, mehr GrünSo wollen die Deutschen wohnen

Viel Raum und etwas Grün sollte das Traumhaus bieten, meint ein Großteil der Deutschen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der comdirect bank.Rund 80 Prozent aller Bundesbürger sind der Ansicht, das ideale Haus solle einen Garten oder einen Balkon haben. Bei fast zwei Dritteln steht eine große Wohnfläche ganz oben auf der Wunschliste (72 Prozent).
Ein weiteres Ergebnis: Die Deutschen mögen es gemütlich. Von einem Kamin oder Kachelofen träumen zwei Drittel der Bundesbürger (64,3 Prozent). Höhere Semester legen zudem Wert auf eine altengerechte Einrichtung. Für 43,8 Prozent der 45- bis 59-Jährigen und 70,4 Prozent der über 60-Jährigen ist dies wichtig.

Besondere Ausstattungen wie eine offene Küche oder ein Marmorbad sind ebenfalls beliebt. Für 37,7 Prozent der Bundesbürger gehört eine amerikanische Küche zum idealen Haus; 32,5 Prozent hätten gerne ein luxuriöses Badezimmer. "Wer von einem eigenen Haus oder einer eigenen Wohnung mit persönlicher Note träumt, sollte auf ein individuelles Finanzierungskonzept Wert legen", sagt Tobias Lücke, Leiter Baufinanzierung bei der comdirect bank. "Extra-Wünsche bei der Ausstattung schlagen meist hoch zu Buche. Bauherren sollten daher darauf achten, dass für Sondertilgungen kein Zinsaufschlag anfällt. Das gesparte Geld können sie dann wieder in die eigenen vier Wände investieren, zum Beispiel für ein Marmorbad."

- //www.baumagazin.de/4083