Ökologisches BauenBautec 2010

Bautec 2010 informiert über Einsatzmöglichkeiten nachwachsender RohstoffeFlachs oder Hanf als Naturdämmstoffe, Bodenbeläge aus Linoleum, Sisal oder Kork, Naturfarben mit Bindemitteln aus Leinöl oder Pigmente aus Pflanzenfarbstoffen - wer sich für den modernen Holzbau, für gesundes Wohnen und für die vielfältigen Materialien und Dämmstoffe aus der Natur und der Landwirtschaft informieren möchte, erhält ab auf der  Berliner Messe bautec 2010, vom 16.- 20.Februar, in Halle 18 einen umfassenden Überblick.
Auch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) sind mit der Wanderausstellung „BAUnatour auf Deutschlandtour“ auf der bautec in Halle 18 vertreten.  Verbraucher werden hier über das Thema „Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen“ informiert.

- //www.baumagazin.de/4337