Der AltbauNeuer Ratgeber

Der Kauf einer gebrauchten Immobilie kann für so manche Überraschung sorgen. Dennoch sind Altgebäude als Anlageobjekte gefragt - vorausgesetzt, sie sind gut erhalten. Wie man die Spreu vom Weizen trennt, zeigt der neue Ratgeber "Der Altbau".Der Ratgeber zeigt auf 200 Seiten systematisch, worauf Altbau-Käufer achten müssen: Angefangen bei den grundlegenden Vorbereitungen wie etwa der Ermittlung des Wohnbedarfs mittels Checklisten oder der Ermittlung des eigenen Finanzrahmens, über die Überprüfung des Gebäudezustands zum frühzeitigen Erkennen von teuren Baumängeln,  bis hin zu Tipps zur energieeffizienten Renovierung und der Ermittlung des richtigen Kaufpreises. An Besonderheiten bezüglich Gebäudewert, Grundstückbelastung, Erweiterungsmöglichkeit bis hin zur Finanzierungsermittlung und Kaufabschluss werden Leser in kleinen Schritten herangeführt. Auf einer zusätzlichen CD finden sich Rechts- und Kostenchechs, Expertentipps und Gesetztestexte. Der Ratgeber, erschienen im Haufe-Lexware Verlag, ist für Euro 19,80 im Handel erhältlich.

Autor: jn - //www.baumagazin.de/4453