Perfekt für SelbermacherGestaltungsideen für einen attraktiven Außenbereich

Ein eigener Garten ist ein Segen. Er bietet Platz zum Entspannen, Gelegenheit zum Werkeln und kreative Freiheit. Oft mangelt es aber an Ideen, um das Beste aus der grünen Oase zu machen. Lesen Sie hier, wie Sie den Außenbereich in eine einladende Insel der Erholung verwandeln!
Keine Beschreibung vorhanden
© Pixabay / krakowgardendesign

Wasserspiel im Kleinformat: Miniteich anlegen

Wasser hat eine beruhigende Wirkung. Der Aufenthalt am Meer oder einem See baut Stress ab und ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Viele wünschen sich das auch für Zuhause. Ein Gartenteich kann die Lösung sein. Doch was tun, wenn es an Platz mangelt? Hinzu kommt, dass das Anlegen eines Teiches eine nicht zu unterschätzende Investition darstellt. Teichfolie und Wurzelvlies beziehungsweise Becken, Sand, Aushub, Pflanzen sowie Steine verschlingen pro Quadratmeter Fläche schnell 200 Euro und mehr. Bei fertigen Konstruktionen ist mit mindestens 500 Euro zu rechnen. Wer sich einen Schwimmteich wünscht und eine kleine Variante realisieren will, muss mindestens 2.500 Euro kalkulieren. Deutlich günstiger lassen sich Garten, Terrasse oder Balkon mit einem Mini-Biotop stimmungsvoll gestalten. Bei toom Baumarkt haben wir online eine praktische Anleitung dazu entdeckt, die in sieben Schritten erklärt, wie mit Hilfe einer Zinkwanne, Wasserpflanzen und Natursteinen ein dekorativer Miniteich entsteht. Das Video fasst die Vorgehensweise zusammen.

Halbsonnige Standorte, ohne Laubeintrag und direkte Mittagssonne sind für Miniteiche optimal. Damit die Pflanzen gedeihen, muss das Wasser regelmäßig aufgefüllt werden. Insbesondere im Sommer verdunstet es schnell. Auf Dünger ist zu verzichten.

Ästhetischer Untergrund für Terrassen, Sitzecken und Liegezonen

Wie in der Wohnung, hat der Untergrund auch draußen großen Einfluss auf den Gesamteindruck. Das liegt unter anderem daran, dass Böden entsprechend großflächig zum Einsatz kommen. Je nach Material, Farben und Oberflächenbeschaffenheit wirken sie mehr oder weniger einladend. Möchten Sie der Terrasse oder einer Fläche direkt im Garten, wo beispielsweise regelmäßig gegessen oder im Liegestuhl entspannt wird, ein Höchstmaß an Behaglichkeit verleihen, sollten Sie dem Untergrund Ihre volle Aufmerksamkeit schenken. Legen Sie auf ein warmes Laufgefühl, Natürlichkeit und Charme wert, raten wir zu Holzdielen. Folgende Sorten gelten als besonders geeignet für den Außenbereich:
  • Robinie
  • Lärche
  • Douglasie
  • Kiefer (Thermoholz)
  • Buche (Thermoholz)
  • Teak
  • Bangkirai
Bei Tropenhölzern sollten Sie generell auf die Herkunft achten, da vielerorts Material aus geschützten Regenwaldgebieten verkauft wird. Breite Dielen beeinflussen das Gesamtbild positiv, weil es weniger Zwischenräume gibt. Nachteilig an Holz ist, dass es regelmäßig gepflegt beziehungsweise behandelt werden muss, um die Optik zu bewahren. Eine robuste Alternative sind Beläge aus Wood-Plastic-Composite, kurz WPC. Der Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff besteht aus Kunststoff und bis zu 90 Prozent Holzmehl, je nach Hersteller. Das Material ist im Gegensatz zu Holzdielen riss- und splitterfest, fäulnisbeständig und extrem langlebig. Zudem begeistert es mit Rutschfestigkeit, Strapazierfähigkeit, Wetterbeständigkeit und lässt sich mit Clipsystem kinderleicht verlegen.

Doch nicht nur Holz und WPC können die Optik von Flächen maßgeblich prägen. Kies ist ebenfalls gefragt und außerdem sehr günstig in regionalen Kieswerken zu haben. Ideal zur Gestaltung von dekorativen Beeten, Wegen oder Sitzplätzen. Folgende Pflanzen kommen mit Kies sehr gut zurecht:
  • Fetthenne
  • Sukkulenten
  • Zierlauch
  • Gräser
  • Alpenveilchen
Sichtschutz für jeden Bedarf

Ein Sichtschutz ist überall dort angebracht, wo Sie sich Ruhe und Privatsphäre wünschen. Beispielsweise beim Essen oder Sonnenbaden. Hier haben Sie die Wahl zwischen diversen Materialien und Bauweisen. Das Wohn- und Gartenmagazin Deavita hat 36 Ideen zum Thema arrangiert. Die Auswahl reicht von der DIY-Variante aus alten Jalousien über zeitlose Sichtschutzwände in Grau bis hin zum flexiblen Paravent. 

Pergola für das Wohnzimmer im Freien 

Grundsätzlich ist es ratsam den Garten durch das Einrichten mehrere Räume zu strukturieren. Wird er beispielsweise in Essplatz, Liegeplatz und Grünfläche mit Bepflanzung unterteilt, sorgt das für Behaglichkeit und Ordnung. Zudem laden Verbindungswege zwischen den Zonen zum Erkunden ein. Zur visuellen Abgrenzung des Essbereichs wäre eine Pergola ideal. Sie ist relativ einfach gebaut und individuell anpassbar. Das Heimwerkerportal Selbst erklärt, wie Sie eine derartige Überdachung anfertigen und welche Materialien erforderlich sind. 

Dekoratives für schnelle Effekte 

Sie wünschen sich mehr Flair im Garten, haben aber keine Zeit für große Veränderungen? Wir fassen einige Ideen zusammen, die effektvolle Akzente setzen:

  • Keine Beschreibung vorhanden
    © pixabay/jill111
    Mobiliar
    : Sollten Sie alte Möbel, wie Stühle, Hocker oder Kommoden besitzen, die Sie sowieso entsorgen wollten? Verwenden Sie sie im Garten als Blickfang! Einfach nach Belieben zwischen Blumen platzieren! Die Witterung hinterlässt auf Holz, Metall und Co. nach und nach eine gewisse Patina, was das Mobiliar noch spannender erscheinen lässt.
  • Fensterläden: Auch Fensterläden aus Holz können Sie entsprechend in Szene setzen. Sollte die Farbe nicht passen, finden Sie in Baumärkten Sprühlack für die schnelle Umgestaltung.
  • Rostiges: Rost-Dekoration ist perfekt für den Garten und zaubert mit Blumensteckern, Kugeln oder Töpfen ein sympathisches Ambiente. Zudem machen derartige Accessoires keine Arbeit. Sie müssen Sie weder streichen noch überwintern.
Fazit

Lassen Sie sich inspirieren und kreieren Sie einen Garten genau nach Ihrem Geschmack. Es gibt unzählige Ideen für Neues. Schauen Sie sich ergänzend in Baumärkten, Internet oder in Parkanlagen um! Sicherlich finden Sie Anregungen, die Ihrem Stil gerecht werden. Wir geben Tipps zur Gartenplanung, die Ihnen die Umsetzung Ihrer Pläne erleichtern können


- //www.baumagazin.de/5466