Leichter und schneller arbeitenProjekttisch für Heimwerker und Bastler

Für Heimwerker und Hobbybastler, die eine leichte und stabile Werkunterlage suchen, bietet Dremel ab September eine kompakte Lösung gefunden: Der neue
Projekttisch lässt sich leicht transportieren und spannt auch schwerere
Stücke problemlos ein.
Mit ihren geringen Abmessungen von gerade mal 40 x 17 x  36,5 Zentimetern eignet sich die "Mini-Werkbank" besonders für Heimwerker, die auf kleinem Raum arbeiten, und Bastler, denen kein eigener Werkraum  zur Verfügung steht. Auch für die Arbeit im Freien ist der neue  Projekttisch ideal, da er sich mühelos transportieren lässt.

Mit dem Projekttisch lassen sich Werkstücke unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit einfach und schnell einspannen. Das gilt sowohl für empfindliche Materialien, wie zum Beispiel Glas, als auch für schwere  Metallprofile. Trotz der kompakten Bauweise hält der Projekttisch Gegenstände bis 45 Kilogramm zuverlässig an Ort und Stelle. Das variable Spannsystem passt sich auch unebenen Oberflächen an und sorgt für den nötigen Halt. Bei großen und schweren Gegenständen können die
gummierten Tischfüße des Projekttischs zusätzlich mit Zwingen und Schrauben fixiert werden. Der neue Dremel Projekttisch ist in Deutschland ab September 2008 für 34,
99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich.

- //www.baumagazin.de/3893